19. September 2016

Leben mit Hund

Jeder Hundebesitzer oder der jenige, der einen Hund haben möchte kriegt dies zu hören:
„Bist du dir sicher, dass du einen Hund haben willst?“, „Die machen doch nur Dreck, haaren und stinken!“ oder
 „Du hast doch gar keine Zeit dafür!“ und und und..
Aber was ist denn das Tolle an einem Hund?



Menschen ohne Hund, stehen morgens auf und haben meist nie gute Laune. Doch, wenn man einen Hund hat, sieht das ganz anders aus. Kaum das ich mich bewege, geschweige denn richtig wach bin, höre ich auf dem Fußboden ein Klopfen. Ja genau das ist mein Hund der freudig mit dem Schwanz wedelt und auf dem Boden "klopft". Sobald sie merkt das ich aufgewacht bin, springt sie hoch und freut sich riesig. Dann wird gleich erstmal eine Runde gekuschelt. Und tada! Schon hat man gleich gute Laune.

Noch etwas Positives: Man geht viel mehr raus in die Natur. Früher wäre ich nie wirklich auf die Idee gekommen, einfach mal spazieren zu gehen oder ähnliches. Heute mache ich es gerne (meistens jedenfalls:D). Auf dem Waldweg spazieren gehen und schöne Sachen zu entdecken, einfach mal an's Meer fahren, an einem Hundestrand und durchs Wattenmeer laufen oder warme Sachen anziehen und durch den Schnee toben. Na klar gibt es auch mal Tage, wo man nicht richtig Lust dazu hat, wenn es zum Beispiel in Strömen regnet, da hat mein Hund sogar genau so wenig Lust. Aber was muss, das muss!

Die Freude des eigenen Hundes zu sehen, macht einen auch gleich viel glücklicher. Als wir von unserem Kurztrip nach Hause kamen, haben meine Schwiegereltern unsere Bella gleich in den Garten gelassen. Und da kam sie, mit einem Tempo auf uns zu gerast und hat sich gefreut wie Bolle.


“Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.” 
- Heinz Rühmann

XOXO Jacky




             
 


 




Kommentare:

  1. Ein schöner Beitrag - es gibt nichts Besseres als die ehrliche und bedingungslose Liebe einer Fellnase.

    Euer Blog sieht toll aus - gute Arbeit :*

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön liebe Sandra. Wie Recht du damit hast. Ja, danke. Wir geben uns viel Mühe.
    Xoxo Jacky&Sara

    AntwortenLöschen
  3. Da ist was wahres dran. Je mehr ich von den Menschen sehe, um so mehr schätze ich Hunde.

    AntwortenLöschen

Wir behalten uns vor, Spam, Beleidigungen oder ähnliches ohne Vorwarnung zu löschen.